Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen

Bei einem Rücktritt bis zu drei Wochen vor Seminarbeginn erhalten sie das überwiesene Geld unaufgefordert zurücküberwiesen.

Bei einem Rücktritt im Zeitraum zwischen 20 und 11 Tagen vor Seminarbeginn erhält man unaufgefordert eine Quittung und kann an dem Seminar bei der nächsten Wiederholung kostenlos teilnehmen.

Bei einem noch kurzfristigeren Rücktritt ist die Seminargebühr fällig und man erhält unaufgefordert eine Quittung zugesandt.

Ein Rücktritt von der Anmeldung für die Seminare B2 – B8 des Curriculums „Klinische Hypnose MEG“ muss mindestens 3 Wochen vor dem Termin des B2-Seminars erfolgen, damit ein Nachrücker gefunden werden kann. Bei kurzfristigeren Stornierungen der Seminare B2 – B8 müssen die Gebühren für 2 der 7 abgesagten Seminare bezahlt werden (Selbstverständlich erhält man dafür unaufgefordert eine Quittung zugesandt).

In Einzelfällen (z. B. bei Unsicherheiten wegen möglichen Krankheiten von Kindern oder anderen Angehörigen) können vor der Anmeldung oder bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn noch großzügigere Rücktrittsbedingungen vereinbart werden.

In jedem Fall bitten wir um frühestmögliche Ankündigung, wenn Sie an einem Seminar nicht teilnehmen können.
Sie können uns dazu rund um die Uhr eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen (unter 06192 – 910240) oder unter 06192 – 9584466 ein Fax schicken oder mailen Email an die MEG-Frankfurt .